Verkalkung2019-09-05T18:02:28+00:00

Verkalkung

[ was wir machen ]

  • Ihre wasserleitungen sind mit kalkstein verstopft?
  • Führt dies zu einer verminderten oder unterbrochenen wasserdurchflussmenge?
  • Sie suchen eine einfache, effektiveund efficaceet nachhaltige lösung?

Aqua4D® ist eine ökologische, wirtschaftliche und chemikalienfreie Lösung. Ohne Wartung, ohne Wasserverschwendung, ohne Risiko und mit geringem Energieverbrauch.Die Aufbereitung durch Aqua4D®beseitigt Kalkablagerung vollständig (sanierende Wirkung) und nachhaltig, wodurch eine Neubildung verhindert wird (vorbeugende Wirkung).

Durch die Veränderung der Struktur von Kalkstein wird er im Wasser gelöst. Er lagert sich nicht mehr ab und erzeugt keine Rohrverstopfungen. Vorhandene Ablagerungen werden nach und nach beseitigt.

Kontaktieren sie uns!

Ohne Aqua4D®

Wirkungsweise

[ wie das funktioniert]

Der in hartem Wasser enthaltene Kalk setzt sich in den Rohrleitungen, den Armaturen und den Heizungsanlagen ab. Dies führt zu Verkalkung.

Im Gegensatz zu Wasserenthärtern auf Salzbasis Aqua4D® belässt Aqua4D® cdas Kalzium und Magnesium im Wasser. Diese Mineralstoffe sind Bestandteile des Kalks, die dem Trinkwasser zusammen mit den anderen Mineralien seinen natürlichen Geschmack verleihen.

Aqua4D® verändert die Beschaffenheit der Mineralien,indem Calcit in die feinere Aragonit-Struktur umgewandelt wird. Diese wird im Wasser gelöst und lagert sich dadurch nicht mehr ab.

Wasseraufbereitungssystem Aqua4D®

[ Das Kontrollrohr ]

Bewegen Sie den Cursor von links nach rechts:

Traitement entartrage calcaire dans la tuyauterie d'un immeuble ou d'une maison, solution écologique contre le calcaireTraitement écologique physique d'une tuyauterie entartré calcaire dans un immeuble ou une maison

Exemple d’inspection de la tuyauterie dans un immeuble à Berne après 36 mois de traitement avec Aqua4D®.

Bewegen Sie den Cursor von links nach rechts:

Sans traitement Aqua4DAvec traitement Aqua4D

L’Aqua4D®va modifier la structure de l’eau, passant d’une structure appelée calcite (solide) à une structure appelée d’aragonite (poudreuse).

Referenzen

[ wissenschaftliche Studien ]